Der Schulhof der Gesamtschule im Standort Bracht als Comic

Die Gesamtschule Brüggen - Februar

wichtige Termine in nächster Zeit

  • 12.02.: Rosenmontag
  • 13.02.: beweglicher Ferientag
  • 14.02. + 15.02.: Anmeldung künftige EF
  • 19.02. - 28.02.: Fachkonferenzen
  • 27.02.: LSE 8 Deutsch
 
Anmeldetermine zukünftige EF:
Am Mittwoch, den 14.02 von 15:30 - 19:00 Uhr in Brüggen und
am Donnerstag, den 15.02 von 15:30 - 19:00 Uhr in Brüggen
 
 

 

Startseite

Kanadabesuch

Wie es der Zufall wollte, hatte pünktlich zu unserem Thema Kanada eine Oberstufenschülerin Besuch von ihrem Cousin aus Kanada. Jacob, so heißt unser Besuch, studiert zurzeit in Polen und war auf Kurzbesuch bei seiner Familie in Deutschland. Wir konnten so Informationen aus erster Hand über das für uns noch unbekannte Land bekommen.

Kanadabesuch

Er hatte mit unglaublich viel Arbeit einen sehr interessanten und unterhaltsamen Vortrag mit vielen Bildern und Eindrücken aus seinem Heimatland vorbereitet. Er sprach über die Geografie Kanadas, das typisch kanadische Wetter und seine Besonderheiten wie plötzliche Schneestürme, landestypische Traditionen und die besten Sehenswürdigkeiten. Er erzählte uns zum Beispiel vom 553 Meter hohen CN Tower in Toronto, auf dem man auf der Kante – natürlich gesichert mit einem Seil –  entlang balancieren kann, und gab uns Tipps, wie man sich beim Zelten verhält, wenn man einen Bären sieht. Zu unserem Erstaunen zeigte er uns eine absolute Besonderheit Kanadas, einen 100 Dollarschein, der aus wasserfestem Plastik besteht, und erklärte uns, dass die Scheine so haltbarer sind.

Es war eine tolle Erfahrung und wir würden es immer gerne wiederholen!

F. Rintz Alves

Wie es der Zufall wollte, hatte pünktlich zu unserem Thema Kanada eine Oberstufenschülerin Besuch von ihrem Cousin aus Kanada. Jacob, so heißt unser Besuch, studiert zurzeit in Polen und war auf Kurzbesuch bei seiner Familie in Deutschland. Wir konnten so Informationen aus erster Hand über das für uns noch unbekannte Land bekommen.

Foto: Kanadabesuch / Jacob from Canada

Er hatte mit unglaublich viel Arbeit einen sehr interessanten und unterhaltsamen Vortrag mit vielen Bildern und Eindrücken aus seinem Heimatland vorbereitet. Er sprach über die Geografie Kanadas, das typisch kanadische Wetter und seine Besonderheiten wie plötzliche Schneestürme, landestypische Traditionen und die besten Sehenswürdigkeiten. Er erzählte uns zum Beispiel vom 553 Meter hohen CN Tower in Toronto, auf dem man auf der Kante – natürlich gesichert mit einem Seil – entlang balancieren kann, und gab uns Tipps, wie man sich beim Zelten verhält, wenn man einen Bären sieht.

Zu unserem Erstaunen zeigte er uns eine absolute Besonderheit Kanadas, einen 100 Dollarschein, der aus wasserfestem Plastik besteht, und erklärte uns, dass die Scheine so haltbarer sind.

Es war eine tolle Erfahrung und wir würden es immer gerne wiederholen!

F. Rintz Alves

Aktuelle Seite: Startseite Kanadabesuch