Der Schulhof der Gesamtschule im Standort Bracht als Comic

Die Gesamtschule Brüggen - Oktober

wichtige Termine in nächster Zeit

  • 13.09.:  1. Ehemaligentreffen an der G-Brüggen (17-21 Uhr, Brüggen Schulhof)
  • 16.09.: 19:30 Schulpflegschaft
  • 17.09.: Steuergruppe
  • 18.09.: AG Ganztag
  • 23.09.: Schulkonferenz I/1
  • 25.09.: FK Förderpädagogik
  • 30.09.: FK Band 1 (D, M, MU, RE)
  • 01.10.: FK Band 1 (E, CH, AL)
  • 03.10.: Tag der Deutschen Einheit
  • 07.10. - 11.10.: Klassen- und Stufenfahrten (JG 6, 10, 13)
  • 07.10. - 11.10.: Thementage (JG 5, 7, 8, 9, 11, 12)
  • 07.10. - 11.10.: Mo - Do 1. - 6. Stunde Unterricht, Fr. 1. - 4. Stunde
  • 14.10. - 25.10.: Herbstferien
  • 28.10.: FK Band 3 (GL, PH, F, L, S1, KU, PA)
  • 30.10.: FK Band 4 (BI, SP, SW, GE)
  • 31.10.: FK Band 5 (NW, IF, PL)
  • 06.11.: Q2.1 Ende 1. Quartal

Tag der offenen Tür: Sa 30.11.19 am Standort Bracht

Startseite

Neue Möbel für alle

Unverhofft kommt oft: Irgendwann klingelt in der Schule das Telefon – und am anderen Ende der Leitung meldet sich der Mann unserer Kollegin Frau Riepe: Das Polizeipräsidium Mönchengladbach zieht um und hat daher jede Menge Büromöbel kostenlos abzugeben. Das Problem: Für Auswahl und Transport bleiben höchstens 2 Wochen Zeit, und der Transport muss selbst organisiert werden.

 

Stühle alt

Stühle neu

Also machen sich in den kommenden 10 Tagen drei verschiedene Delegationen aus Schulleitung, Sekretariat und Lehrerrat auf den Weg nach Mönchengladbach, kämpfen sich durch ca. 80 verlassene Büros und Konferenzräume, kleben bunte Aufkleber auf brauchbare Schreibtische, Regale, Schränke und Bürostühle, erstellen und verwerfen Listen und Pläne und versuchen letztendlich, 120 Kubikmeter Möbel von A (altes Polizeipräsidium) nach B (Brüggen und Bracht) zu transportieren.
Diese logistische Aufgabe kann letztendlich nur mithilfe unseres Schulträgers, der Burggemeinde Brüggen, gelöst werden. Ein ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle also unserem Bürgermeister Frank Gellen, der uns vier Umzugswagen inklusive Personal organisiert hat – und so stehen jetzt etliche gut erhaltene Möbel mit kriminalistischer Vergangenheit ganz unschuldig in unserer Schule; zum Beispiel neue Drehstühle im Informatikraum, zusätzliche Regale in verschiedensten Klassen-räumen, Schränke und Konferenztisch im Spieleraum oder (wie unten zu sehen) neue Polsterstühle im Forum am Standort Kreuzherrenplatz. Dankeschön, Herr Riepe!

H. Glade

Aktuelle Seite: Startseite Neue Möbel für alle