Der Schulhof der Gesamtschule im Standort Bracht als Comic

Startseite

Informationen zur Ausgabe der Zeugnisse (Jahrgänge 5 – Q1)

Nach Interpretation des aktuellen Erlasses und in Abstimmung mit der Schulaufsicht treffen wir die unten aufgeführten Regelungen für die Zeugnisvergabe. Dabei ist zu berücksichtigen, dass einerseits die Corona-Verordnungen eingehalten werden, andererseits aber auch – bei Bedarf – ein persönlicher Kontakt zwischen Schülerinnen oder Schülern und betreuenden Lehrkräften ermöglicht wird. Hinzu kommt, dass sowohl an unserer Schule als auch an den Berufskollegs Anmeldungen anstehen, was wir bei der Planung ebenfalls berücksichtigen müssen.

Die Klassen- bzw. Beratungslehrerinnen und -lehrer (KL und BL) organisieren für ihre Klasse bzw. Jahrgangsstufe eigenständig, ggf. nach vorheriger Rücksprache mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten, wie die Zeugnisvergabe am Freitag, 29.01.2021, stattfindet. Es bieten sich folgende Möglichkeiten (auch in Kombination) an:

  • Abholung: Die Schüler und Schülerinnen holen ihre Zeugnisse am jeweiligen Standort bis 11:00 Uhr über den entsprechenden Schulhof ab (möglichst nicht im Gebäude; passende Zeitfenster vereinbaren, um Gruppenbildung zu vermeiden). Die KL und BL sind dabei selbstverständlich vor Ort. Eine zeitliche Begrenzung auf 11:00 Uhr ist nötig, weil am Standort Südwall an diesem Tag noch das Anmeldeverfahren beginnt und wir beide Sekretariate um 11:00 Uhr schließen.
  • Persönliche Überbringung: Die KL oder BL liefern die Zeugnisse an einzelne Haushalte nach Absprache mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten persönlich (aber kontaktlos) aus.
  • Postversand: Die Zeugnisse werden am Freitag per Post verschickt.

Die Zeugnisse dürfen frühestens am 29.01.2021 übergeben bzw. verschickt werden. Sollten persönliche Übergaben auf dem Schulgelände vereinbart worden sein, weise ich darauf hin, dass auf dem Schulgelände Maskenpflicht herrscht und außerdem ein Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten ist. Weder auf noch vor dem Schulgelände sollten sich Gruppen bilden. Auch wenn sich Schülerinnen und Schüler lange nicht gesehen haben, so ist es doch auf jeden Fall zu vermeiden, dass es im Rahmen der Zeugnisübergabe zu Verstößen gegen die Corona-Betreuungsverordnung oder die Corona-Schutzverordnung kommt.
H. Glade, Schulleiter

Aktuelle Seite: Startseite Informationen zur Ausgabe der Zeugnisse (Jahrgänge 5 – Q1)