Der Schulhof der Gesamtschule im Standort Bracht als Comic

Die Gesamtschule Brüggen - November

Wichtige Termine in nächster Zeit

  • 04.11.: Q2.1 Ende erstes Quartal
  • 16.11.: Elternsprechtag: 15:00-19:00 Uhr (Unterrichtsschluss n. d. 5. Std)
  • 18.11.: Elternsprechtag: 14:00-17:00 Uhr (Unterrichtsschluss n. d. 5. Std)
  • 16. - 20.11.: Elternsprechtag je nach Bedarf, telefonisch bzw. digital (Link)
  • 24.11.: Steuergruppe
  • 30.11.: Elterninformationsabend zukünftige 5. Klassen (19:00 Uhr)  (entfällt)
  • 05.12.: Tag der offenen Tür (entfällt)
  • 07.12.: Schulkonferenz I/2 (fakultativ)
  • 14.12.: Q1: Informationen zur Facharbeit
  • 22.12.: Q2.1: Halbjahresende, Unterrichtsschluss für alle nach der 4. Stunde

Informationen zum Tag der offenen Tür / Neuanmeldungen

Regelungen bei Coronainfektionen (pdf)

Startseite

Präsenzunterricht Jg. 5 - 8 startet

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass wir ab dem 19.05.2020 mit dem Präsenzunterricht für die Jahrgangsstufen 5-8 am Standort Südwall beginnen. Ab dem 25.05.2020 wird auch der Jahrgang 9 in den bereits seit Mitte April bestehenden Präsenzunterricht am Standort Kreuzherrenplatz eingebunden.

Für die Jahrgänge 5 -9 gilt folgende Regelung:

In einem rollierenden System wird jeweils eine Klasse eines jeden Jahrgangs an einem Tag in 2 Gruppen geteilt und unterrichtet. Die jeweiligen genauen Daten des Präsenzunterrichts für Ihr Kind sowie die Informationen, welche Unterrichtsmaterialien mitgebracht werden müssen, teilen Ihnen die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer mit. Die Unterrichtszeiten sind bis zu den Sommerferien auf 08:00 bis 13:25 Uhr festgesetzt. Die Mensa bleibt bis zu den Ferien geschlossen.

Die genauen Abläufe in der Schule werden den Schülerinnen und Schülern an ihrem ersten Präsenztag ausführlich erläutert. Wir bitten Sie, mit Ihrem Kind vorab die angehängten Verhaltens- und Hygieneregeln zu besprechen.

Bitte sensibilisieren Sie Ihre Kinder für die Situation des Zusammentreffens mit den Mitschülern. Insbesondere die Notwendigkeit der Abstandsregel muss eindringlich besprochen werden. Sollten Kinder sich absichtlich und vorsätzlich nicht an die Regeln halten, werden wir sie vom Präsenzunterricht dauerhaft ausschließen.

Das Betreten des Schulgeländes außerhalb der zugewiesenen Präsenzzeiten ist nicht erlaubt!

Die Busse fahren in gewohnter Taktung. Die Regeln für das Verhalten im öffentlichen Nahverkehr sind zu beachten, das bedeutet, auch der Schulbus darf nur mit einer Mund- und Nasenmaske benutzt werden. Da nur ungefähr ein Viertel unserer Schülerinnen und Schüler pro Tag in der Schule ist, werden auch die Busse um einiges luftiger besetzt sein, als an einem normalen Schultag.

Bitte schicken Sie Ihr Kind keinesfalls in die Schule, sofern Sie nur die geringsten Anzeichen einer Erkrankung registrieren.

Auch wir sind natürlich etwas angespannt und hoffen auf einen für alle gut verlaufenden Start.

Wir bedanken uns bei unseren Kolleginnen und Kollegen, bei Ihnen als Erziehungsberechtigten und bei unseren Schülerinnen und Schülern für das Engagement und das Durchhaltevermögen in diesen Zeiten.

 

H. Glade
Schulleiter

 

Aktuelle Seite: Startseite Präsenzunterricht Jg. 5 - 8 startet